#Pizzasonntag:  Pizza con Rucola e prosciutto

Am heutigen Pizzasonntag beglückten wir uns mit folgender Pizza.  

Dazu belegen wir den Teig mit:

  • Tomatensauce (wir vermischen einfach passierten mit Oregano, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. 
  • Mozzarella 
  • Roten Zwiebeln (wahlweise)
  • Halbierte Cocktailtomaten
  • Parmaschinken 

Auf die fertige Pizza kommen einfach Rucola und Parmesanhobel 

   

 

Ein Gedanke zu „#Pizzasonntag:  Pizza con Rucola e prosciutto

  1. Pingback: Rucolapesto – wenn man zu viel Rucola im Haus hat | Die Rezeptblogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.