Rindfleisch-Brokkoli-Wok-Pfanne

Heute gibt es ein Rindfleischgericht aus dem Wok bzw. wer keinen solchen hat, kann auch eine große Pfanne mit hohem Rand benutzen.

Zutaten

  • 300 g Steak vom Rind
  • 1 Handvoll Cashew Kerne
  • 1 Brokkoli (400 – 500 g)
  • 1 kleine Spitzpaprika
  • 100 g Zuckerschoten oder Kaiserschoten
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Ghee (alternativ Rapsöl)
  • 120 g Mie Nudeln (asiatische Nudeln)
  • 100 ml Wasser
  • Einen ordentlichen Schuss Sojasauce
  • gem. Chilli, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Das Steak in Streifen schneiden, Die Cashew Kerne grob hacken.

Brokkoli in kleine Röschen teilen. Die Schalotte und den Knoblauch fein hacken.
Die Paprika klein schneiden.
Die Mie Nudeln ca. 4 Minuten in kochend heißem Wasser ziehen lassen.

Das Ghee bzw. das Öl in einer Wokpfanne erhitzen. Das Rindfleisch ca. 2 Minuten braten, leicht salzen und pfeffern. Die Cashew Kerne dazugeben und eine Minute mitraten.

Das Fleisch und die Kerne herausnehmen. Im Bratfett die Schalotte mit dem Knoblauch kurz anbraten, Brokkoli, Paprika und die Kaiserschoten dazugeben und ca. 3 – 4 Minuten dünsten. Dabei immer umrühren.

Mit einem ordentlichen Schuss Sojasauce ablöschen. Das Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken. Das beiseite gelegte Fleisch mit den Cashews dazu geben
Ebenso die Mie Nudeln. Alles gut durchmischen.
Guten Appetit!

RinfleischwokRinfleischwok